Jede Frau kennt das, nachts alleine mit einem mulmigen Gefühl nach Hause zu laufen. Man fühlt sich irgendwie verfolgt und fängt automatisch an schneller zu laufen. Gedanken, von den letzten Nachrichten in denen es hieß, dass hier in der Nähe eine Frau angegriffen wurde, schießen durch den Kopf. Man hofft, dass man bald Zuhause und in Sicherheit ist.

Zuhause angekommen, die Türen abgeschlossen, einmal kurz gedacht; "Zum Glück ist nichts passiert". Und sofort geht es einem wieder gut und die unangenehmen Gefühle sind vergessen.

Bis zum nächsten Mal.....

 


Deine Trainingsmöglichkeiten

 

Bemerkenswerter Fortschritt

 Workshops  

Gemeinsam Stark

Privattraining

Sichtbare Ergebnisse



 

Deine körperliche und seelische Gesundheit ist das wertvollste was du besitzt!